Wie viel muss ich für Panels bezahlen?

Logan Polzin

Finden Sie einfach das gewünschte Panel und Sie sind startklar!

Die Idee hinter diesem Blog ist es, eine klare Beschreibung aller Panels zu liefern und eine einfache Möglichkeit für Sie zu bieten, sie zu kaufen.

Es gibt Panels, die Hauptsache, die Sie tun müssen, ist, das zu finden, das Sie mögen, und sobald Sie es gefunden haben, können Sie es kaufen. Aber dafür benötigen wir einige Informationen über die Paneele, den Preis, die Abmessungen und die Marke. In diesem Blog werden wir versuchen, Ihnen zu helfen, die besten Panels auf dem Markt für Ihre Anforderungen zu finden.

Also, was suchen wir hier? Nun, wenn Sie einen guten High-End-Monitor kaufen möchten, suchen wir nach Panels mit mindestens 10" Bildschirm (einschließlich Standfuß) und einer Auflösung von 1920x1080 und einer Bildwiederholrate von 120Hz (für die 144Hz-Monitore). Das sind die wichtigsten Kriterien. Sie werden auch einen Monitor finden, der mehr als 10" groß ist und an einem Stativ montiert werden kann. Ein guter Monitor, der leicht montiert werden kann, ist auch wichtig, wenn Sie ein großes Haus und/oder viel Platz haben, können Sie einen Monitor mit dem zusätzlichen Raum kaufen, um Ihr Display zu bewegen. Wir werden auch nach Platten mit einer Art Blendschutzbeschichtung suchen. Die Bildschirme, die wir in diesem Blog verwenden werden, sind die neuesten Modelle von ASUS, Dell, HP und Sony. Unsere Panelauswahl wird durch das Testen einiger weniger Modelle getroffen, und die von uns ausgewählten Modelle werden in der Regel mit der neuesten Version der von uns verwendeten Software getestet. Einige der neuesten Modelle sind ASUS P2410T, Dell S2716DG, Acer XB270HU, Sony S2765HG, Sony S2755HG, Asus P3420T. Sehen Sie einen Ottoversand Laptop Vergleich an. Der Monitor, den wir verwenden werden, ist der 27" LG 34UM97. Das LG 34UM97 ist ein sehr guter 24" Bildschirm, den wir mehrfach getestet haben. Sie können über die Tests lesen, die ich durchgeführt habe, mit denen wir die besten 24" Monitore finden, in unserem 24" Monitor Shoot-Out. Sie können auch über einige der Gründe lesen, warum ich mich für das LG 34UM97 entschieden habe. Der Bildschirm wurde ursprünglich im Jahr 2011 veröffentlicht. Es gab ein kleines Problem mit dem Bildschirm, das behoben werden musste. Sehen Sie sich den Kabelfernsehen Laptop Vergleich an. Es wurde inzwischen behoben. Dies wurde 2012 festgelegt und ist nun derselbe wie der Bildschirm, den wir hier überprüfen werden. Es handelt sich um ein IPS-Panel mit Samsung LTM (Low Temperature Mode) im Gegensatz zu IPS (Indigo Light Management) wie beim LG 34UM95. Das Samsung LTM sollte ein Feature sein, aber nicht auf dem LG. Dies ist ein IPS-Panel. Betrachten Siefernerhin den Panels Test Vergleich. Diesmal werde ich zwei verschiedene IPS-Panels testen und nebeneinander vergleichen. Der erste ist sehr verbreitet und der zweite ist der einzige mit einer sehr einzigartigen Eigenschaft. Sowohl das LG 34UM95 als auch das Samsung LTM sind IPS-Panels mit sehr niedrigen Temperaturen.